Ordination

Privatordination im Herzen von Wien

Kontaktieren Sie uns

Privatordination Prim. Univ. Prof. Dr. Oliver Findl
Sterngasse 2 / 19, 1010 Wien
Keine Kassen

Mo – Do von 8:00 – 17:00 und Fr von 8:00 – 12:00

Außerhalb der angegebenen Zeiten hinterlassen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf Band, wir rufen Sie verlässlich zurück! Sie können uns auch ein Email mit Ihrem Terminwunsch schicken: office@findl.at

ordination-dr-findl

So erreichen Sie uns

Wiener Linien

Unsere Ordination ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar:

  • U1 Stephansplatz oder Schwedenplatz
  • U3 Stephansplatz
  • U4 Schwedenplatz
  • 1A, 3A Hoher Markt

Anreise mit dem Taxi

Wenn Sie mit dem Taxi kommen, bitten Sie den Fahrer, Sie bis zur Judengasse 5 zu führen. Von dort sind es nur ein paar Schritte links um die Ecke in die Sterngasse.

Anreise mit dem Auto

Da Sie meistens unmittelbar nach der Augenuntersuchung kein Fahrzeug lenken sollten, empfehlen wir Ihnen, nach Möglichkeit nicht alleine mit dem Auto anzureisen. Werden Sie geführt, so geben Sie bitte ins Navigationssystem Ihres Autos die Adresse „Judengasse 5“ ein. Dort beginnt die Fußgängerzone. Die Sterngasse liegt nur ein paar Schritte entfert links um die Ecke. Unsere Ordination ist barrierefrei (ebenerdiger Aufzug im Hof).

Es stehen Ihnen 2 öffentliche Garagen in unmittelbarer Nähe zur Verfügung. Ausserhalb der Garagen gibt es im allgemeinen wenige Parkmöglichkeiten.

Garage Hoher Markt
1, Sterngasse 5
bis 19 Uhr geöffnet

Tiefgarage Franz-Josefs-Kai
1, Am Morzinplatz
24 Stunden geöffnet

Operationsstandorte

Augenoperationen führt Prim. Prof. Findl in Wien an seinem Stammhaus, dem Hanusch Krankenhaus, und im Evangelischen Krankenhaus durch.

Operationssäle im Hanusch Krankenhaus

Die Augenabteilung des Wiener Hanusch-Krankenhauses verfügt über eine freundliche Tagesklinik für Kataraktoperation (graue Star Operation) und topmoderne Operationssäle mit Geräten am neuesten Stand der Technik. Augenärztliche Betreuung ist rund um die Uhr gewährleistet. Privatpatienten und Selbstzahler genießen den Komfort von eleganten Ein- und Zweibettzimmern.

Hanusch Krankenhaus
Abteilung f. Augenheilkunde
Pavillon 1, 2./3. Stock
Heinrich Collin-Str. 30
1140 Wien

Anfahrtsplan Hanusch KH Augenabteilung

Operationen im Evangelischen Krankenhaus

Um dem wachsenden Bedarf an Operationen nachkommen zu können, operiert Prof. Findl seit 2016 auch im Evangelischen Krankenhaus. Durch diese Erweiterung können Operationen besonders zeitnah angeboten werden. Privatpatienten und Selbstzahler genießen den Komfort dieses eleganten Belegspitals.

Neu: BVA Patienten profitieren vom Direktvertrag des Evangelischen Krankenhauses mit der BVA: Das OP Honorar für Kataraktoperationen (Grauer Star) wird direkt von der BVA übernommen, Patienten zahlen nur den Tagsatz des Spitals.

Evangelisches Krankenhaus
Hans Sachs-Gasse 10–12
1180 Wien

Anfahrtsplan Evangelisches Krankenhaus

Kompetenz & Erfahrung

Durch Prof. Findls langjährige Erfahrung in der Patientenbetreuung, seine umfassende chirurgische Tätigkeit und wissenschaftliche Arbeit an der Augenklinik des AKH-Wien, als chirurgischer Oberarzt am Moorfields Eye Hospital in London, und seine neue Aufgabe als Leiter der Augenabteilung am Hanusch-Krankenhaus Wien können zuverlässige Diagnose und Behandlung gewährleistet werden.

Information & Kommunikation

Beim Arztbesuch sind nicht nur die medizinische Versorgung und die neueste Technologie wichtig. Kommunikation wird bei uns groß geschrieben. Prof. Findl legt Wert darauf, seinen Patienten Ihre Augenerkrankungen zu erklären und sie über Behandlungsformen zu informieren.

Service

Ziel unserer Privatordination ist die optimale Betreuung der Patienten. Neben der gründlichen medizinischen Behandlung legen wir auf einen reibungslosen Ablauf Ihres Arztbesuches Wert.

Abendtermine bis 20:30 Uhr für Berufstätige. Mit internationalen Patienten sprechen wir fließend Englisch.