Hornhaut Topographie.

Die Untersuchung mit dem Hornhaut-Topographen dient zur genauen Bestimmung der Hornhautverkrümmung (Astigmatismus). Mit dem Gerät kann eine irreguläre Hornhautverkrümmung, wie z.B. beim Keratokonus oder Verletzungen, eindeutig dargestellt werden. Häufig kommt diese Untersuchung auch bei der Planung einer Grauen Star Operation bei Patienten mit höhergradiger Hornhautverkrümmung zum Einsatz. Hierbei wird der Astigmatismus genau bestimmt, damit eine passende torische Kunstlinse ausgesucht werden kann.

 

Suchmaschinenoptimierung, Webentwicklung & Templating Blog