Augen-Operationen

Augen-Operationen.

Die Augenchirurgie steht im Mittelpunkt von Prof. Findls Arbeit. Durch seine langjährige Tätigkeit an der Universitätsklinik für Augenheilkunde am AKH-Wien, seine 3 jährige Verpflichtung als Operateur am größten Augenspital der Welt, dem Moorfields Eye Hospital in London, und seine derzeitige Tätigkeit als Primarius der Augenabteilung am Hanusch-Krankenhaus Wien ist gewährleistet, dass die verwendeten augenchirurgischen Techniken stets am international neuesten Stand sind.

Details zu den Operationen, die Prof. Findl durchführt, finden Sie in der Navigationsleiste oben links!

Erfahrung

Mit über 1500 Operationen pro Jahr ist Prof. Findl einer der erfahrensten Augenchirurgen Österreichs. Sein Operationsspektrum reicht von Grauer Star Operation über Netzhaut-Operationen (Epiretinale Membran, Makulaloch, Netzhautablösung, Vitrektomie) bis zu Hornhaut-Transpantationen (DSAEK, Ultra Thin DSAEK, DALK, PKP). Alle Augenoperationen führ Prof. Findl in Wien am Hanusch Krankenhaus durch.

Prof. Findl ist weltweit anerkannter Experte auf dem Gebiet der grauen Star Operation. In einem unabhängigen Ranking von über 14 000 Wissenschaftlern mit Spezialgebiet grauer Star belegt Prof. Findl Platz 1 in Europa.

Für kompetente Diagnose, ausführliches Beratungsgespräch und die Planung einer Augenoperation machen Sie sich bitte einen Termin in Prof. Findls Privatordination aus!

Operationssäle im Hanusch Krankenhaus

Augenoperationen führt Prim. Prof. Findl in Wien an seinem Stammhaus, dem Hanusch Krankenhaus, durch. Die Augenabteilung des Wiener Hanusch-Krankenhauses verfügt über eine freundliche Tagesklinik für Kataraktoperation (graue Star Operation) und topmoderne Operationssäle mit Geräten am neuesten Stand der Technik. Augenärztliche Betreuung ist rund um die Uhr gewährleistet. Privatpatienten und Selbstzahler genießen den Komfort von eleganten Ein- und Zweibettzimmern.

Suchmaschinenoptimierung, Webentwicklung & Templating Blog